Freitag, 23. März 2018

Die Qual der Wahl

Das Leader-Projektauswahlgremium Pustertal hat getagt

LEADER-Projektauswahlgremium Pustertal
Badge Local
LEADER-Projektauswahlgremium Pustertal

Entscheidungen von heute gestalten das Morgen. An dieses Motto orientiert sich das LEADER-Projektauswahlgremium der Lokalen Aktionsgruppe Pustertal, wenn sie Projektideen für die ländliche regionale Entwicklung bewerten und genehmigen. Am 15. März 2018 war es wieder soweit. 21 Mitglieder des Projektauswahlgremiums entschieden, welche Projektideen eine Förderung des ELER Fonds erhalten.

Die Gemeinden St. Martin in Thurn, Sexten, Prettau, Mühlwald und Ahrntal können bald mit der Realisierung ihrer Projekte beginnen. In Prettau und Mühlwald sind Machbarkeitsstudien zur Fahrradmobilität geplant. Eine Studie zur Dorfentwicklung unter Einbeziehung der Bevölkerung soll in Mühlwald verwirklicht werden. St. Martin in Thurn setzt den Weiler Vì in Campill mit einer Platzgestaltung in wert.

Am Sextner Kreuzbergpasse macht in Zukunft ein Landmark auf sich aufmerksam. Eine Infostelle mit angeschlossenem Servicebereich soll entstehen und zum Verweilen einladen. Die Ahrntaler BürgerInnen dürfen bald ihre Ideen zur zukünftigen Nutzung der alten Finanzkaserne einbringen. Was mit und im seit langem leerstehenden Gebäude geschehen soll, wird in einer Machbarkeitsstudie erhoben. Und auch der historisch-kutlurelle Aspekt kommt nicht zur kurz bei LEADER. In Weißenbach im Ahrntal werden archeologische Grabungs- und Dokumentationsarbeiten im Trattenbachtal stattfinden und die Ergebnisse didaktisch aufbereitet.

Bald können wieder Projektideen eingereicht werden. Die neue LEADER-Ausschreibung ist vom 20. März bis 18. Mai um 24.00 Uhr geöffnet. Wer neugierig geworden ist und eine innovative Idee fürs Pustertal hat, kann sich gerne mit den MitarbeiterInnen des Regional Management Pustertal in Verbindung setzen. Sie informieren über EU-Förderungen und unterstützen im Prozess der Projekteinreichung. Mehr Infos gibt es hier: www.rm-pustertal.eu

RM Pustertal, Bruneck

stol