Dienstag, 27. August 2019

Die rätselhafte Pathetique

südtirol festival merano . meran: Das Budapest Festival Orchestra unter Iván Fischer gastiert im Kursaal.

Am Donnerstag, 29.August, setzt das Budapest Festival Orchestra unter der Leitung von Iván Fischer die sinfonische Reihe „classic“ des südtirol festival merano . meran im Kursaal fort.
Auf dem Programmzettel stehen an diesem Abend Richard Wagners Vorspiel für „Die Meistersinger von Nürnberg“, die sechs Orchesterlieder „Les nuits d’été“ von Hector Berlioz und die rätselhafte 6. Sinfonie „Pathétique“ – ein anrührendes Akrobatenstück auf doppeltem Boden mit dem Peter Tschaikowsky einen großartigen Schlussstein auf sein Oeuvre setzt.
Solistin ist die vielfach ausgezeichnete schwedische Sopranistin Miah Persson. Beginn: 20.30 Uhr.

Externen Inhalt öffnen

Iván Fischerist ist der Gründer und Musikdirektor des Budapest Festival Orchestra.

Von 2012 bis 2018 war Iván Fischer Chefdirigent des Konzerthausorchesters in Berlin. Im Mittelpunkt der Mission des in Budapest beheimateten Klangkörpers steht die Suche nach Perfektion in der Musik und neuen Wegen der Interpretation. Seine herausragenden Konzerte und der einzigartige Klang haben dem Orchester zahlreiche Auszeichnungen eingebracht, wie zwei Gramophone Awards – den Oskars der klassischen Musik – und eine Grammy-Nominierung.

Heute (27. August) und morgen (28. August) unternimmt das Schuhmann String Quartet in Prissian und Tscherms im Rahmen der Reihe young artists portrait des südtirol festival merano . meran eine Tour de Force durch die Streichquartettliteratur.
Das erste Konzert beginnt heute um 21 Uhr auf Schloss Katzenzungen. Dort interpretieren die vier Musiker das einzige Streichquartett von Claude Debussy und das Streichquartett Nr. 2 „Intime Briefe“ – die musikalische Liebeserklärung eines 74jährigen – von Leoš Janácek.
Das zweite Konzert folgt am 28. August (ebenfalls um 21 Uhr) auf Schloss Baslan. Auf dem Programm stehen dort das Streichquartett Nr. 12 von Felix Mendelssohn-Bartholdy und das Streichquartett Nr. 15 von Franz Schubert.

Karten: 0473 496030

Weitere Informationen finden Sie hier.

stol