Mittwoch, 22. April 2015

Die „Roadshow Elektromobilität“ on Tour

Am Samstag hat die Roadshow 2015 auf der eppanBike Expo Halt gemacht. Dabei konnten verschiedene E-Fahrzeuge kostenlos getestet werden.

Bildquelle: Veranstalter
Bildquelle: Veranstalter

Vierter Halt für die Roadshow Elektromobilität 2015, diesmal in Eppan: E-Bikes, E-Scooter und E-Autos wurden auf der eppanBike Expo von Südtiroler Händlern ausgestellt und konnten auf Wunsch Probe gefahren werden.

Eine weitere Attraktion der diesjährigen Veranstaltungsreihe in Sachen nachhaltige Mobilität: ein Brennstoffzellen-Fahrzeug, bei dem der Strom für den Antrieb aus Wasserstoff gewonnen wird.

Die Roadshow Elektromobilität wird von der Business Location Südtirol (BLS) im Rahmen des Projekts „Green Mobility“ in Zusammenarbeit mit SEL AG und AEW heuer bereits zum dritten Mal in diversen Gemeinden organisiert und soll Lust auf umweltbewusste Mobilität machen.

Nach dem Besuch auf der eppanBike Expo baut die Roadshow Elektromobilität zum letzten Mal für dieses Jahr am 16. Mai ihre Zelte auf dem Thermenplatz in Meran auf. Weitere Informationenzur Roadshow gibt es unter www.bls.info/roadshow.

„Die Roadshow Elektromobilität ist eine Initiative der Business Location Südtirol (BLS) in Zusammenarbeit mit SEL und AEW.“

STOL war mit einem Fotografen on Tour und zeigt die besten Bilder.

stol