Mittwoch, 15. April 2015

Die SVP Montan tritt mit 13 Kandidaten an

In Hinblick auf die Gemeinderatswahlen am 10. Mai 2015 traf sich der Ortsausschuss der SVP-Ortsgruppe Montan mit den SVP-Gemeinderatskandidaten zu einer Klausurtagung.

Im Bild (von links) Andreas Ludwig, Norbert Dallio, Andreas Amort, Landessekretär Manuel Massl, Ortsobmann Jürgen Facchinelli, Bürgermeisterin Monika Delvai Hilber, Norbertus Weger, Petra Pichler, Marcus Varesco, Parteiobmann Philip Achammer, Michael Pichler, Manfred Varesco, Josef Guadagnini, Matthias Mick und Christian Terleth.
Badge Local
Im Bild (von links) Andreas Ludwig, Norbert Dallio, Andreas Amort, Landessekretär Manuel Massl, Ortsobmann Jürgen Facchinelli, Bürgermeisterin Monika Delvai Hilber, Norbertus Weger, Petra Pichler, Marcus Varesco, Parteiobmann Philip Achammer, Michael Pichler, Manfred Varesco, Josef Guadagnini, Matthias Mick und Christian Terleth.

Unter dem Motto „Es geht um Montan, es geht um uns“ war es das Ziel der Klausurtagung, sich auf die bevorstehenden Gemeinderatswahlen vorzubereiten. Mit Unterstützung des SVP-Landessekretärs Manuel Massl und des SVP-Ortsobmannes Jürgen Facchinelli wurden in einer inhaltlichen Auseinandersetzung wichtige Themen erarbeitet, die in Montan in den nächsten Jahren von Bedeutung sein sollten.

„Aufbauend auf die  gute Arbeit der Gemeindeverwaltung  unter der Bürgermeisterin Monika Delvai Hilber in den vergangenen fünf Jahren sollen  auch in Zukunft Themen wie Familie, Soziales, Bürgernähe und eine gute politische Zusammenarbeit neben Wirtschaftsthemen und konkreten Projekten prägend sein“, hieß es auf der Klausur.

Der SVP-Ortsgruppe Montan ist es laut Ortsobmann Jürgen Facchinelli gelungen, eine vielseitige und motivierte Gruppe an Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 10. Mai ins Rennen zu schicken. Für das Bürgermeisteramt werden  die amtierende Bürgermeisterin Monika Delvai Hilber sowie Norbertus Weger kandidieren.

SVP-Ortsobmann Jürgen Facchinelli zeigt sich erfreut darüber, dass es trotz allgemeiner Politikmüdigkeit auch diesmal gelungen ist, neue Kandidatinnen und Kandidaten zu gewinnen. 

Auch SVP-Parteiobmann Philipp Achammer wünschte abschließend den Montaner Kandidatinnen und Kandidaten viel Erfolg für die bevorstehende Gemeindewahl.

D

stol