Montag, 04. Juni 2018

Diskussionsabend im Schlössl Perif in Brixen

Am Donnerstag, 07. Juni, um 20.00 Uhr, findet ein weiterer Abend aus der Diskussionsreihe "Menschen helfen Menschen" im Schlössl Perif in Brixen statt.

Im Schlössl Perif findet ein Dikussionsabend statt.
Im Schlössl Perif findet ein Dikussionsabend statt.

Ziel dieser Veranstaltungen soll sein, dass sich Menschen durch offenes Ansprechen von Problemthemen und  dem miteinander reden gegenseitig unterstützen und helfen. 

Das Thema dieses Abends: Panikattacken und Angststörungen!

Ein großes Tabuthema in unserem Land. Viele Menschen, die lieber schweigen und es sogar vor den eigenen Partnern und Familien verbergen.

 Zu Gast sind Betroffene, die ihren persönlichen Ausweg noch suchen. Betroffene, die ihren Fokus auf das Machbare gerichtet haben und dadurch den Sieg davon getragen haben.

Gerlinde Goller, eine Betroffene wird den Abend mit einigen, selbstkomponierten Liedern zu diesem Thema, umrahmen.

Ruth Niederkofler von der Facebookseite gesund alt werden wird durch den Abend führen. An ihrer Seite, die Schirmherrin des Abends Dr.in Evelyn Haller.

Auf reges Interesse und viele Interessierte Teilnehmer und Zuhörer freuen sich die Gastgeberinnen Patrizia Rifesser und Ruth Niederkofler.

stol