Mittwoch, 04. Februar 2015

„Dörfer mit Bildung überfallen“

„Machen Sie ihr Dorf zu einer Bühne, überfallen Sie ihr Dorf mit Bildung; Bildung gehört auf die Straßen, in die Gassen“: Mit diesen Worten forderte Bezirksbetreuer Markus Breitenberger die Bildungsausschüsse des Burggrafenamtes auf, nicht müde zu werden in der dörflichen Bildungsarbeit.

Die fast vollständige Delegation aus dem Passeiertal (stehend, von links): Josef Kröss (Riffian), Elisabeth Ploner Wohlfarter  und Albina Gaiser Gufler (St. Leonhard), Siglinde Zipperle (Riffian), Bezirksbetreuer Markus Breitenberger, Oswald Gufler (Stuls) und Reinhold Prünster (Riffian) sowie (sitzend, von links) Brigitte Schweigkofler Pfandler und Bernadette Egger Pfeifer (St. Leonhard).
Badge Local
Die fast vollständige Delegation aus dem Passeiertal (stehend, von links): Josef Kröss (Riffian), Elisabeth Ploner Wohlfarter und Albina Gaiser Gufler (St. Leonhard), Siglinde Zipperle (Riffian), Bezirksbetreuer Markus Breitenberger, Oswald Gufler (Stuls) und Reinhold Prünster (Riffian) sowie (sitzend, von links) Brigitte Schweigkofler Pfandler und Bernadette Egger Pfeifer (St. Leonhard).

stol