Mittwoch, 07. Januar 2015

Domchor Bozen: „Dankeschön für euren Einsatz“

Eine Reihe von langgedienten Mitgliedern konnte der Domchor Bozen anlässlich seiner Cäcilienfeier ehren.

Im Bild (von links): Tobias Chizzali,  Bernhard Holzer, Salvatore Piras, Edeltraud Buratti, Tilly Danay, Anni Oberschmied, Elfriede Piazzesi, Josef Pertinger, Martha Schiechtl, Ursula Torggler, Obfrau Veronika Tutzer und Wolfgang Niederbacher.
Badge Local
Im Bild (von links): Tobias Chizzali, Bernhard Holzer, Salvatore Piras, Edeltraud Buratti, Tilly Danay, Anni Oberschmied, Elfriede Piazzesi, Josef Pertinger, Martha Schiechtl, Ursula Torggler, Obfrau Veronika Tutzer und Wolfgang Niederbacher.

Dekan Bernhard Holzer unterstrich in seiner Rede die große und wichtige Bedeutung der Kirchenmusik in der Feier der Liturgie und dankte den Sängerinnen und Sängern für diesen wertvollen, ehrenamtlichen Dienst. Domkapellmeister Tobias Chizzali hielt eine kurze Vorschau auf das kommende Kirchenjahr.

Der Domchor wird im Frühjahr 2015 in Zusammenarbeit mit dem Chor des humanistischen Gymnasiums Walther von der Vogelweide unter anderem die Jazzmesse von Robert Ray zur Aufführung bringen.

Im Beisein der zahlreichen Ehrengäste wurden als aktive Mitglieder Edeltraud Buratti (25 Jahre Mitgliedschaft im Chor), Wolfgang Niederbacher (40 Jahre) und Anni Oberschmied (50 Jahre) geehrt. Sie alle erhielten einen großen Applaus. Besonders feierlich gestaltete sich die Verabschiedung einiger treuer Mitglieder, die nunmehr in den wohlverdienten Ruhestand treten.

Aus den Händen der Vizepräsidentin des Verbandes der Kirchenchöre Südtirols, Ursula Torggler, von Dekan Holzer und Tobias Chizzali erhielten folgende Mitglieder die Ehrenurkunden und Abzeichen: Martha Schiechtl, Elfriede Piazzesi (beide 50 Jahre), Tilly Danay (64 Jahre), Josef Oberpertinger (68 Jahre) und Salvatore Piras (zehn Jahre). In bewegenden Worten wurde ihnen herzlich für die Treue und den Einsatz über so viele Jahre gedankt.

stol