Freitag, 20. Januar 2017

Donald Trump als 45. US-Präsident vereidigt

Donald Trump ist der 45. Präsident der USA. Der 70-Jährige legte den Amtseid am Freitag auf der Terrasse des Kapitols in Washington ab.

Donald Trump (links) folgt auf Barack Obama.
Donald Trump (links) folgt auf Barack Obama. - Foto: © APA/AFP

Der Republikaner löst den Demokraten Barack Obama nach acht Jahren im Weißen Haus ab. Trump ist Umfragen zufolge so unbeliebt wie seit 1977 kein anderer Präsident mehr bei Amtsantritt. Seine Zustimmungswerte liegen bei lediglich 40 Prozent.

Trump hatte die Präsidentenwahl im November überraschend gegen die Demokratin Hillary Clinton gewonnen. Er profitierte dabei vom US-Wahlrecht, denn er erhielt zwar die Mehrheit der Wahlleute in den einzelnen Bundesstaaten, nicht aber die Mehrheit der landesweit insgesamt abgegeben Stimmen.

apa

stol