Samstag, 07. Juli 2018

Doppelanschlag auf Ministerien in Somalia

Zwei Selbstmordattentäter haben sich am Samstag im Zentrum von Mogadischu mit Autobomben in die Luft gesprengt. Der Angriff galt nach Polizeiangaben dem somalischen Innen- und Sicherheitsministerium. Einer der Angreifer habe mit seinem Fahrzeug den Zugang zum Gelände des Ministeriums gerammt, sagte Polizeisprecher Ahmed Bashane.

Ausgebrannte Gefährte vor dem Innenministerium Foto: APA (AFP)
Ausgebrannte Gefährte vor dem Innenministerium Foto: APA (AFP)

stol