Montag, 11. Dezember 2017

Doppelmayr unterstützt den Bäuerlichen Notstandsfonds

Bereits zum dreizehnten Mal in Folge unterstützt die Firma Doppelmayr aus Lana mit einer großzügigen finanziellen Unterstützung über den Bäuerlichen Notstandsfonds zwei Familien in Not.

v.l. Georg Gufler und Sepp Dariz
Badge Local
v.l. Georg Gufler und Sepp Dariz

Der Firma Doppelmayr ist es ein Anliegen, mittels den Bäuerlichen Notstandsfonds direkt notleidende Südtiroler Familien und Personen finanziell zu helfen. Georg Gufler ist neuer Geschäftsführer und möchte die Werte der Firma weiterführen: „Es ist uns eine Herzensangelegenheit, die Menschen zu Weihnachten nicht zu vergessen, die ein schweres Schicksal erleiden mussten. Es bedeutet für uns den krönenden Abschluss eines Jahres und wir möchten uns damit auch bedanken, dass es unserer Firma und unseren Mitarbeitern gut geht“.

Sepp Dariz bedankt sich für den Spendenscheck von 10.000 Euro und versicherte, dass zwei Familien das Geschenk noch vor Weihnachten erhalten werden. Besonders freut er sich über das entgegengebrachte Vertrauen und schätzt die Bereitschaft der Firmenleitung, über unerwartete und unausweichliche Notsituationen unserer Mitmenschen nicht hinwegzuschauen, sondern entschlossen Zeichen setzen. Er ist überzeugt, dass jeder Cent eine wertvolle Unterstützung ist.

Bäuerlicher Notstandsfonds, Bozen

stol