Donnerstag, 2. August 2018

Doppelpass: Forza Italia mit Antrag gegen „Einmischungen”

Italiens oppositionelle Partei Forza Italia will am 7. September im Parlament in Rom einen Antrag einreichen, der die italienische Regierung auffordert, die „ständigen Einmischungen” des österreichischen Bundeskanzlers Sebastian Kurz (ÖVP) in Zusammenhang mit dem Thema Doppelstaatsbürgerschaft zurückzuweisen.

Foto: © D









stol