Donnerstag, 28. April 2016

Drive-up Schalter der Südtiroler Sparkasse eröffnet

Bequem Geld beheben vom Auto aus kann man ab sofort beim neuen „Drive-up“- Schalter der Südtiroler Sparkasse am Faro-Parkplatz bei Brixen.

Man kennt es, vor Bankomaten sind Parkplätze oft rar. Vor allem wenn man es eilig hat. Und hat man einen Parkplatz gefunden, ist es manches Mal ganz schön mühsam, auszusteigen, um Geld abzuheben.

In Brixen am Faro-Parkplatz hat man dafür nun die passende Lösung. Eine neue Form der Bequemlichkeit sozusagen. Der sogenannte Drive-up Schalter.

Dabei handelt es sich um einen Bankomaten, den man direkt vom Auto aus benützen kann.

Ohne auszusteigen kann man verschiedene Funktionen nutzen: Bargeld beheben, die Telefonwertkarte aufladen und den Kontostand ablesen.

Außerdem verfügt der Schalter über einen Nachttresor, der rund um die Uhr sieben Tage die Woche, für Scheck- und Bargeldeinlagen mittels Geldbox zur Verfügung steht. Vor allem Tourismus- und andere Betriebe nutzen diesen Service gerne.

Für die nötige Sicherheit ist gesorgt, der Bankomat wird videoüberwacht. Der neue „Drive-up“-Schalter ist bereits in Betrieb und der erste in Brixen und Umgebung.

Am Samstag wurde der Schalter feierlich mit einem Frühschoppen direkt am Parkplatz eröffnet.

STOL war on Tour und zeigt die besten Bilder. 

stol