Dienstag, 07. Juni 2016

„E-Drive Day“: Elektromobilität kostenlos ausprobieren

Am Samstag hat die erste Ausgabe des E-Drive Day stattgefunden. Es wurde ein spannender Erlebnistag für Familien, Wissbegierige und Probierfreudige im Safety Park Pfatten und im Wasserstoffzentrum Bozen.

Alles drehte sich um Elektromobilität. Foto: David Mottes
Alles drehte sich um Elektromobilität. Foto: David Mottes

Im Safety Park standen kostenlos verschiedene Elektrofahrzeuge zum Ausprobieren zur Verfügung und im Wasserstoffzentrum wurden stündlich Führungen und Einblicke in die Speicheranlage, die Produktion und die Wasserstofftankstelle angeboten. 

Speziell für Kinder gab es eine Kids-Rally: Ein spannender Erlebnistag mit Pedal-Karts, ferngesteuerten Elektroautos und Wettfahrten auf der Carrera Rennautobahn, sowie lustigen Wissensspielen rund um das Thema Elektromobilität, Verkehrserziehung und eine Mal- und Bastelecke. Und wer alle Fragen und Spiele richtig beantwortete, für den gab es ein kleines Geschenk.

Alle Infos zum E-Drive Day können unter www.greenmobility.bz.it und auf facebook nachgelesen werden.

Der E-Drive Day wurde organisiert von STA – Green Mobility, dem Safety Park Pfatten und dem IIT. Technical partner ist Alperia

STOL war mit einem Fotografen on Tour und zeigt die besten Bilder. 

stol