Montag, 05. Oktober 2015

Ehemaliger Terrorchef will Partei gründen

Der ehemalige Anführer der algerischen Terrorgruppe Armee des Islamischen Heils (AIS) will eine Partei gründen. Madani Mezrag (55) sorgt damit für Ärger in dem nordafrikanischen Land. „Wir haben politische Rechte“, sagte Mezrag, der zu Zeiten des Bürgerkriegs den bewaffneten Flügel der Islamischen Heilsfront FIS leitete, am Montag der Deutschen Presse-Agentur.

Als ehemaliger Terrorist in die Politik? In Algerien vielleicht bald Realität.
Als ehemaliger Terrorist in die Politik? In Algerien vielleicht bald Realität. - Foto: © shutterstock

stol