Samstag, 10. Januar 2015

Ein besonderes Jubiläum

Ulrich Philipp aus Frankfurt am Main zieht es immer und immer wieder nach Toblach – und dies seit 50 Jahren.

Guido Bocher, Annelie und Ulrich Philipp, Andreas Trenker, Bernhard und Maria Mair (von links).
Badge Local
Guido Bocher, Annelie und Ulrich Philipp, Andreas Trenker, Bernhard und Maria Mair (von links).

Anfangs kam er mit seinen Eltern, nun mit seiner Familie und mit Freunden, um in dieser Hochpustertaler Gemeinde seinen Winter– und manchmal auch einen Wanderurlaub zu verbringen.

Um Ulrich Philipp für seine 50-jährige Treue zu Toblach zu danken, richteten seine Gastgeber Maria und Bernhard Mair vom Friedlerhof am Silvesterabend ihm zu Ehren eine kleine Feier aus. Im Rahmen der Feier, bei der sich auch Bürgermeister Guido Bocher und der Präsident des Tourismusvereins, Andreas Trenker, als Gratulanten einstellten, wurde Ulrich Philipp mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet.

Es wurde an so manche Erlebnisse des vergangenen halben Jahrhunderts erinnert und betont, dass Ulrich Philipp in dieser langen Zeit nicht nur ein Gast, sondern ein Freund der Familie und des Dorfes geworden ist, der auch dazu beigetragen hat, viele seiner Freunde und Bekannten nach Toblach zu bringen. Für seine Verbundenheit und seine Freundschaft wurde ihm herzlich gedankt.

Es wurde daran erinnert, dass er auch persönlich eng mit Toblach verbunden ist, da er dort auch seine Frau Annelie – ebenfalls aus Frankfurt am Main – kennen gelernt und zum Altar geführt hat.

stol