Donnerstag, 22. März 2018

Ein Monat nach Journalisten-Mord hat Slowakei neue Regierung

Ein Monat nach dem Mord an dem slowakischen Aufdeckerjournalisten, der die Slowakei in eine tiefe politische Krise gestürzt hat, hat das Land eine neue Regierung. Staatspräsident Andrej Kiska gelobte den neuen Ministerpräsidenten Peter Pellegrini sowie dessen Kabinett am Donnerstag im Präsidentenpalast von Bratislava an. Pellegrini betonte, sein Bestes für das Land tun zu wollen.

Staatspräsident Andrej Kiska gelobte den neuen Ministerpräsidenten Peter Pellegrini (im Bild) sowie dessen Kabinett am Donnerstag im Präsidentenpalast von Bratislava an.
Staatspräsident Andrej Kiska gelobte den neuen Ministerpräsidenten Peter Pellegrini (im Bild) sowie dessen Kabinett am Donnerstag im Präsidentenpalast von Bratislava an. - Foto: © APA/AFP

stol