Mittwoch, 13. Mai 2015

Ein "Musikalischer Fernsehabend" begeistert die Zuhörer

Die Musikklassen der Mittelschule "K. Fischnaler" geben ein Abschlusskonzert.

Musikalischer Fernsehabend der MS K. Fischnaler
Badge Local
Musikalischer Fernsehabend der MS K. Fischnaler

Die Schüler der Musikklassen der Mittelschule „K. Fischnaler“ - Sterzing haben kürzlich ihre Eltern, Freunde und zahlreiche Ehrengäste zu ihrem alljährlichen Abschlusskonzert eingeladen.

In diesem Jahr zippte sich eine  Fernsehfamilie durch den „Musikalischen Fernsehabend“.

Chor, Band, Orchester und Gitarrengruppen unterhielten die vielen Zuhörer über zwei Stunden lang mit Songs, Instrumentalstücken und Erkennungsmelodien aus den verschiedenen Fernsehprogrammen.

Da waren Ohrwürmer aus dem Musikantenstadl genauso zu hören wie Oldies, deutsche Schlager und aktuelle Popsongs.

Die selbst getexteten und gedrehten Videoclips „Nichts wie raus“ und „Die Magie des Turms“ sowie ein Ausschnitt aus dem Musical „Das Urteil des Paris“ erheiterten das Publikum.

Besonders rührend war das Lied „Zeit zu gehen“ der Klasse 3D zum nahenden Mittelschulabschluss.

Passend zum bevorstehenden Muttertag gab es als Zugabe „Viva la mamma“ sowie „Health the World“.

Nach einem tosenden Applaus beglückwünschte Direktorin Elisabeth Scheiber die Schüler und das engagierte Lehrerteam zur fantastischen Leistung. Sie dankte Tamara Rieder (Chorleitung), Ludwig Grasl (Gitarre, Videoclips, Musical und Klassenlieder), Walter Plank (Orchester), Michael Pasquazzo (Schlaginstrumente) sowie Inge Ploner (Choreografie und Texte) für ihren großen Einsatz. Sie betonte, dass es aufgrund der vielseitigen Talente von Schülern und Lehrern möglich war, den „Musikalischen Fernsehabend“ als reine Eigenproduktion aufzuführen.

SSP Sterzing II, Sterzing

stol