Montag, 24. August 2015

Ein Sommer für Kinder in Latsch und Schlanders

Spannende Wochen erlebten die Kinder bei den Erlebniswochen in Latsch und beim Kindersommer in Schlanders.

Spaß für Kinder.
Badge Local
Spaß für Kinder.

Im Zeitraum von 29. Juni bis 7. August wurden in beiden Gemeinden 32 Kindern von jeweils vier Betreuern täglich von 7:45-16:00 Uhr betreut.

Neben den Besuch von verschiedenen Schwimmbädern, Museen, Spielplätzen und kulturellen Angebot, gab es auch kreative Bastelstunden, Wasserschlachten, sowie einen Ausflug in den Klettergarten, einen Besuch des Bäckers und vieles mehr.

Finanziell unterstützt wurden diese Angebote von der Familienagentur der autonomen Provinz Bozen sowie den Gemeinden Latsch und Schlanders.

Mara Alber aus Goldrain: „ Am beschten hot mr gfolln Schlums Schwimmen zu gian, weil sem a tolle Rutschbohn ist. S Baschglen fa die Schlisslanhänger wor a volle flott“

Raphael Unterholzner aus Latsch: „Miar hot am beschten es Schifflen baschglen gfollen, ober es Schwimmen in Schlonders wor a flott.“

Leon Edtmayr aus Latsch: „Miar hot es Schwimmen in Schlonders gfollen, weil sem a tolle Rutschbohn isch.“

Linda Obkircher aus Goldrain: „Gon guat gfollen hot mr s Stockbrot mochen in Archeopark in Schnols.“

Jugenddienst, Mittelvinschgau 

stol