Donnerstag, 25. Januar 2018

Einbruch in Büro von Österreichs FPÖ-Chef Strache

Im Büro des österreichischen Vizekanzlers und FPÖ-Chefs Heinz-Christian Strache ist eingebrochen worden. „Aktuell laufen die Ermittlungen. Welches Motiv dahinter stecken könnte, ist unklar“, sagte Michaela Kardeis, Generaldirektorin für die Öffentliche Sicherheit im Innenministerium, am Donnerstag.

Am Mittwochabend wurde im Büro von Heinz-Christian-Strache eingebrochen.
Am Mittwochabend wurde im Büro von Heinz-Christian-Strache eingebrochen. - Foto: © APA

stol