Montag, 29. August 2016

Eine Million Kinder in Afghanistan unterernährt

Eine Million afghanischer Kinder unter fünf Jahren sind nach Angaben humanitärer Helfer unterernährt – und nur ein Bruchteil von ihnen bekommt Hilfe. Das geht aus einem neuen Bericht der Vereinten Nationen (UN) in Afghanistan hervor.

Unterernährung sei ein „stiller Mörder“, heißt es in dem UN-Bericht.
Unterernährung sei ein „stiller Mörder“, heißt es in dem UN-Bericht. - Foto: © APA/AFP

stol