Freitag, 30. August 2019

Eine Reise in die Welt der Kunst

Marie Therese Auer und Katharina Gruber- zwei fleißige Vorstandsmitglieder der Jugendgruppe Aggregat in Steinhaus- organisierten Ende Juli/Anfang August einen „Aggregat Summo“ Kurs zum Thema: „Art Attack- die Welt des Druckens“.

Aggregat Summo- "Art Attack- die Welt des Druckens"
Badge Local
Aggregat Summo- "Art Attack- die Welt des Druckens"

Die beiden jungen Frauen kamen schon vor Jahren immer regelmäßig ins Jugendzentrum, um sich dort mit Freunden zu treffen, an Aktionen teilzunehmen oder sich mit den Jugendarbeitern auszutauschen. Im Laufe der Jahre haben sie nie den Kontakt zum Jugendzentrum verloren und sich auch noch dafür entschieden, ehrenamtlich, dem Vorstand der Jugendgruppe Aggregat beizutreten. Zu ihren Hauptaufgaben zählen dabei: die Teilnahme an Vorstandssitzungen, Mithilfe bei Veranstaltungen, Ideensammlung für neue Angebote und vieles mehr.

So ist bei ihnen auch der Gedanke entstanden, dass sie über die Sommermonate einen einwöchigen Kurs für Kinder/Jugendliche anbieten könnten.  

Für die beiden ehemaligen Schülerinnen des Kunstgymnasiums Bruneck war schnell klar, dass ihre Stärken im Bereich der Kreativität liegen. Bereits 2017 und 2018 haben die beiden Künstlerinnen verschiedene, kreative Techniken des Zeichnens und der Malerei gelehrt. Diesen Sommer wurden die Teilnehmer*innen in die Welt des Druckens eingeführt.

Dabei entstanden kleine Kunstwerke mit Hilfe von Linol- oder Holzplatten oder auch auf T-Shirts. Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit verschiedene Methoden des Druckens zu erlernen, auszuprobieren und eigene Themen und Ideen umzusetzen. Die künstlerische Woche schloss mit einer kleinen Ausstellung für Eltern und Geschwister der Kinder/Jugendlichen.

Jugendgruppe Aggregat, Steinhaus/Ahrntal

stol