Donnerstag, 06. August 2015

Einigung auf UN-Resolutionsentwurf zu Chemiewaffen in Syrien nahe

Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen hat sich auf Kernpunkte einer UN-Resolution geeinigt, nach der ein Mechanismus zur Feststellung der Urheber von Chemiewaffeneinsätzen in Syrien erarbeitet werden soll.

Foto: © shutterstock

Das berichtete die russische Nachrichtenagentur TASS am Mittwoch (Ortszeit) unter Berufung auf die russische UN-Delegation in New York. Eine Resolution könne möglicherweise bereits am Freitag beschlossen werden, wurde der Sprecher der Delegation zitiert.

Russland und die USA hätten sich zuvor auf die wichtigsten Punkte einigen können, hieß es unter Berufung auf einen Diplomaten eines weiteren Mitgliedslandes des Sicherheitsrats. In den vergangenen Monaten soll Chlor im Syrien-Konflikt mehrmals als Waffe eingesetzt worden sein.

dpa

stol