Donnerstag, 17. November 2016

Einigung über EU-Budget 2017

Im Gegensatz zu früheren Jahren haben Rat und Europaparlament überraschend schnell Einigung über das EU-Budget für das nächste Jahr erzielt. 2017 wird es 157,88 Mrd. Euro an Verpflichtungen und 134,49 Mrd. Euro an Zahlungsermächtigungen geben. Der Haushalt muss formal noch vom Rat am 29. November und vom Parlament am 1. Dezember abgesegnet werden.

Der Haushalt muss formal noch vom Rat am 29. November und vom Parlament am 1. Dezember abgesegnet werden.
Der Haushalt muss formal noch vom Rat am 29. November und vom Parlament am 1. Dezember abgesegnet werden. - Foto: © shutterstock

Das EU-Parlament hatte zuletzt noch 136,7 Mrd. Euro an Ermächtigungen und 160,7 Mrd. Euro an Zahlungsverpflichtungen verlangt. Die EU-Kommission ging mit 133,9 bzw. 157,4 Mrd. Euro in die Verhandlungen, der Rat war anfangs mit 133,8 zu 156,4 Mrd. Euro wie immer am niedrigsten gelegen.

apa

stol