Montag, 10. Juni 2019

Einmal ein HERO sein…

Für gestandene Mountainbiker ist eine Teilnahme am BMW HERO Südtirol Dolomites ein unvergessliches Erlebnis, für Nachwuchstalente ist sie ein Traum. Damit sie bis zu dessen Erfüllung nicht allzu lang warten müssen, gibt’s HERO Kids, ein Mountainbike-Rennen ohne Wettbewerbsstress für Vier- bis Zwölfjährige. Auf mehreren Rennstrecken mitten in Wolkenstein können sie sich am Freitag, 14. Juni, austoben.

Foto: wisthaler.com
Badge Local
Foto: wisthaler.com

HERO Kids ist eine Chance für kleine Bikefans, ihre Passion auszuleben, ihr Können zu zeigen und ihre Technik zu verbessern. „Auch wenn ihn die Kleinsten als Rennen empfinden“, erklärt HERO-OK-Chef Gerhard Vanzi, „steht dennoch der Spaß im Vordergrund“.

Angelegt werden je nach Alter drei verschiedene Strecken: eine kurze für Vier- bis Fünfjährige, eine mittlere für Sechs- bis Achtjährige sowie eine leicht verlängerte für Neun- bis Zwölfjährige. „Keiner muss vor diesen Strecken Angst haben, sie sind technisch leicht und machen deshalb umso mehr Spaß“, so Vanzi.

Der Startschuss zum HERO Kids fällt am Freitag um 15 Uhr, schon um 16 Uhr steigt die große HERO Birthday Party für alle Nachwuchsfahrer. Schließlich brennt auf dem HERO-Kuchen in diesem Jahr die zehnte Kerze.

www.herodolomites.com

stol