Donnerstag, 13. April 2017

Eiszeit zwischen den USA und Russland

Parallel zum ersten offiziellen Besuch von US-Außenminister Rex Tillerson in Moskau hat US-Präsident Donald Trump Russland verdächtigt, von dem mutmaßlichen Chemiewaffenangriff in Syrien gewusst zu haben.

Rex Tillerson beklagte nach seinen Gesprächen mit Außenminister Sergej Lawrow und Präsident Wladimir Putin ein geringes Vertrauen zwischen beiden Ländern.
Rex Tillerson beklagte nach seinen Gesprächen mit Außenminister Sergej Lawrow und Präsident Wladimir Putin ein geringes Vertrauen zwischen beiden Ländern. - Foto: © APA/AFP

stol