Freitag, 22. August 2014

Eltern des getöteten US-Reporters erhielten E-Mail vom IS

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat laut einem Medienbericht eine Woche vor der Ermordung des US-Reporters James Foley eine E-Mail an dessen Eltern geschickt.

Die Familie von James Foley (v.l.): Vater John und Mutter Diane sowie Bruder Michael Foley
Die Familie von James Foley (v.l.): Vater John und Mutter Diane sowie Bruder Michael Foley - Foto: © APA/EPA

stol

Schlagwörter: