Mittwoch, 18. Februar 2015

Empörung bei Europa-Parlamentarier

Mitte Dezember nahm Koen Hertoge, in Vertretung des Promotorenkomitees für eine „Gemeinde Mals frei von Pestiziden“, an der Debatte „Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Landwirtschaft“ am EU-Parlament in Brüssel teil.

von links: Marco Contiero, Koen Hertoge und Marco Zullo im Europäischen Parlament. Foto:Promotorenkomitee.
Badge Local
von links: Marco Contiero, Koen Hertoge und Marco Zullo im Europäischen Parlament. Foto:Promotorenkomitee.

stol