Dienstag, 08. April 2014

„Enti inutili“ sollen abgeschafft werden

Nach der Vorstellung seiner Pläne zur Steuersenkung steht Premier Matteo Renzi heute vor einer weiteren Hürde. Der Ministerrat stellt die Wirtschaftsprognosen und mittelfristige Finanzplanung vor.

stol