Freitag, 03. März 2017

Entstehung eines neuen „meet & greet“. Das neue FORST Messerestaurant in Bozen

Die Spezialbier-Brauerei FORST wird in der Messe Bozen ein neues Restaurant realisieren und nicht nur sondern auch die bisherige Bar neu gestalten.

In wenigen Monaten werden in der Messe Bozen zwei neue gastronomische Punkte entstehen, welche als „meet & greet“ dienen sollen. Vor kurzem haben Cellina von Mannstein und Dr. Armin Hilpold, Präsident der Messe Bozen AG, eine diesbezügliche Vereinbarung im Beisein von Notar Walter Crepaz in der Brauerei FORST unterzeichnet. Diese besiegelt, dass die Brauerei FORST die bereits bestehenden Strukturen komplett renovieren und im neuen Glanz erstrahlen lassen wird.

Cellina von Mannstein ist erfreut: „Als Südtiroler Traditionsunternehmen ist es uns ein großes Anliegen, den internationalen sowie auch lokalen Gästen der Messe Bozen einen Meeting Point der Gastronomie zu bieten, welche sich den Bedürfnissen der Aussteller sowie der Besucher anpasst. Gepflegt, Qualität, belebt, Tradition, ein bisschen hip, ein bisschen chic… ebenso ein bisschen von allem und für Alle etwas… Da das Restaurant sowie die Bar ganzjährig geöffnet sind, und somit nicht nur Anlaufstelle von internationalen Gästen sind, freut es uns, dass sie nicht nur Visitenkarte der Messe Bozen, sondern auch von Bozen selbst sein können. Südtirol in seiner Rolle als großer Gastgeber. Orte für Begegnungen und Gespräche. Eine Gastfreundschaft, für die unser Land bekannt ist. Ein gemütliches Miteinander. Ich bin überzeugt davon, dass das neue Restaurant sowie die neue Bar – beides mit Terrasse - die Gäste begeistern kann und dass es auch eine Aufwertung für die Stadt Bozen sein wird. Es ist doch wunderbar zu sehen, wie sich über viele Jahre hinweg die Dinge entwickeln und eine immer neue Zusammenarbeit Platz findet.“

Das neue Projekt bekräftigt einmal mehr die lange Partnerschaft zwischen der Brauerei FORST und der Messe Bozen. Diese hat ihren Ursprung im Jahr 1952, als im neuen Messeareal in der Romstraße das „Messestüberl Forst“ eröffnet wurde. Seit wenigen Jahren ist die Spezialbier-Brauerei FORST zudem auch Partner der Bars innerhalb der Messehallen und steht der Messe selbst seit jeher als Sponsor zur Seite.

stol