Montag, 04. Dezember 2017

Eppan: Keine Mehrheit für Beschlussantrag gegen Wolf und Bär

Bei der Ratssitzung am Donnerstag (30. November) diskutierte der Eppaner Gemeinderat über einen Beschlussantrag der Süd-Tiroler Freiheit, eingebracht vom Fraktionssprecher Walter Oberhauser. Im Beschlussantrag wurde gefordert, dass Süd-Tirol alle rechtlichen Mittel in Anspruch nimmt, damit Wolf und Bär keine Gefahr für Menschen und Nutztiere darstelle.

GR Walter Oberhauser
Badge Local
GR Walter Oberhauser

stol