Donnerstag, 10. März 2016

Er ist entsetzt: Ai WeiWei in Idomeni

Der international bekannte chinesische Künstler versucht, die Aufmerksamkeit der Welt auf das Elend der Flüchtlinge in Griechenland zu lenken.

Ai WeiWei in Idomeni.
Ai WeiWei in Idomeni. - Foto: © APA/Reuters

stol