Montag, 11. Juni 2018

Erdogan attackiert Kurz nach Moscheen-Schließung

Neue, heftige verbale Angriffe des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan gegen Österreich, diesmal persönlich gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP): Europa, allen voran Deutschland, solle den Kanzler „in Ordnung bringen”, forderte Erdogan Sonntagabend laut „Standard” (Online) im Zusammenhang mit der Schließung von Moscheen in Österreich.

Erdogan passt die Schließung der Moscheen gar nicht. - Foto: APA (AFP)
Erdogan passt die Schließung der Moscheen gar nicht. - Foto: APA (AFP)

stol