Mittwoch, 04. April 2018

Erdogan, Putin und Rouhani beraten über Syrien

Trotz gegensätzlicher Positionen in Syrien wollen sich die Türkei sowie Russland und der Iran bei einem Dreiergipfel am Mittwoch um Deeskalation in dem Bürgerkriegsland bemühen. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan kommt dafür mit seinen Amtskollegen aus Russland und dem Iran, Wladimir Putin und Hassan Rouhani, in Ankara zusammen.

Letzter Dreiergipfel fand im November statt Foto: APA (AFP/Archiv)
Letzter Dreiergipfel fand im November statt Foto: APA (AFP/Archiv)

stol