Freitag, 05. Februar 2016

Erdogan: "Russland mitverantwortlich für 400.000 Tote in Syrien"

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat Russland vorgeworfen, zusammen mit der syrischen Regierung für den Tod von 400.000 Menschen in dem Bürgerkriegsland verantwortlich zu sein.

Übt scharfe Kritik an Russland: Recep Tayyip Erdogan
Übt scharfe Kritik an Russland: Recep Tayyip Erdogan - Foto: © APA/AP

stol