Montag, 18. Juli 2016

Erdogan will Todesstrafe nicht ausschließen

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan weigert sich ungeachtet der Warnungen aus der EU, die Verhängung der Todesstrafe gegen jene Personen auszuschließen, die nach dem Putschversuch von Freitagabend verhaftet worden waren.

Recep Tayyip Erdogan
Recep Tayyip Erdogan - Foto: © APA/EPA

stol