Donnerstag, 19. November 2015

Ernährung zwischen Gesundheit und Mode

Seit vier Jahren dreht sich auf der Sonderschau Nutrisan alles um das Thema Nahrungsmittelintoleranzen und eine ausgewogene Ernährung. Erörtert werden diese und andere Themen am zweiten Messetag, Freitag 20. November, auf der messebegleitenden Tagung.

 Foto: Messe Bozen AG
Foto: Messe Bozen AG

Nutrisan ist die ideale Informationsplattform für Betroffene von Lebensmittelunverträglichkeiten und für ernährungsbewusste Konsumenten. Das Thema steht immer stärker im gesellschaftlichen Fokus und betrifft immer mehr Sektoren: vom Nahrungsmittelproduzenten über Spitzenköche bis hin zum Restaurantbetreiber, der seinen sensibilisierten Gästen ein entsprechendes Angebot bieten möchte. Dank der begleitenden Kongresse und Workshops ist die Fachschau ein Treffpunkt für Experten und passende Kontaktbörse zum Austausch unter Betroffenen.

Am Freitagnachmittag findet die Tagung „Ernährung zwischen Gesundheit und Mode“ statt. Eingeleitet und moderiert wird die Vortragsreihe in deutscher und italienischer Sprache von Dr. Michael Kob, dem medizinischen Leiter des Diensts für Diätetik und klinische Ernährung im Krankenhaus Bozen. Die vier Referate handeln von veganer Ernährung, saisonalem Einkaufen und regionalen Kreisläufen, biologischen Lebensmitteln und dem richtigen Etikettenlesen.

Für diesen Kongress konnten vier Expertinnen aus dem In- und Ausland gewonnen werden, die dem interessierten Publikum Informationen aus erster Hand bieten werden. Die einzelnen Vorträge werden simultan übersetzt und sind kostenlos zugänglich. Die Registrierung erfolgt auf der Homepage der Nutrisan.

Verkostungen und mehr 

Auch das weitere Begleit- und Informationsprogramm der Fachmesse für Lebensmittel-intoleranzen und eine ausgewogene Ernährung, Nutrisan, kann sich sehen lassen: Neben der Verkostung von zucker-, laktose-, glutenfreien oder veganen Lebensmitteln und professioneller Ernährungsberatung findet heuer erstmals ein Workshop zum Olivenöl statt, dem mediterranen Grundnahrungsmittel par excellence.

Am Samstagnachmittag führen zwei Experten in die Materie ein, worauf eine exklusive Verkostung bester biologischer Olivenöle folgt. Das Show-Cooking am Stand der Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung Haslach wird genauso wieder stattfinden wie die Kochkurse am AiC-Stand. Mit über 20 medizinischen Fachbereichen ist die Marienklinik in Bozen eine der führenden Privatkliniken in Südtirol und seit der ersten Auflage der Nutrisan mit den beliebten Gesundheits-Checks am Stand vertreten. Für eingefleischte Fans aber auch alle Neugierigen lädt ein veganes Restaurant zur entspannten Messepause.

stol