Sonntag, 07. Mai 2017

Erstkommunion in Kuens

Erstmals zehn Kinder in der kleinsten Gemeinde im Burggrafenamt

Feierliche Erstkommunion in Kuens
Badge Local
Feierliche Erstkommunion in Kuens

Am Sonntag  fand  in der kleinsten Gemeinde des Burggrafenamts die Erstkommunionfeier statt. 6 Mädchen und 4 Buben, so viele wie schon seit Jahren nicht mehr, durften heuer  ihre erste Heilige Kommunion empfangen.

Begleitet von der Musikkapelle Riffian/Kuens zogen die Erstkommunionkinder mit ihren Familien in die festlich geschmückte Pfarrkirche von Kuens ein.  Dort zelebrierte Pfarrer Edmund Ungerer unter dem Motto „Lasset die Kinder zu mir kommen“ die Messfeier. Die zehn Erstkommunionkinder  haben sich wochenlang intensiv auf ihren großen Tag vorbereit und die Feier aktiv mitgestaltet.

Pfarrer Ungerer betonte  bei der Erneuerung des Taufversprechens daran, dass die mitgebrachten Kerzen an die eigene Taufe erinnern. Damals gaben die Eltern und Paten das Taufversprechen ab. Nun wurden die Erstkommunionkinder selbst gefragt und alle antworteten „Ja, das wollen wir.“

Die Namen der Kinder: Lisa, Katherina, Mirjam, Leonie, Stefanie, Emma, Benedikt, Paul, Kilian, Daniel.

Lichtenburg, Nals

stol