Samstag, 17. September 2016

Erstmals Sterbehilfe für todkrankes Kind in Belgien

In Belgien hat erstmals nach der entsprechenden Gesetzesänderung vor zwei Jahren ein Kind Sterbehilfe bekommen. Das Kind sei todkrank gewesen, sagte der Chef der nationalen Sterbehilfe-Kommission der Zeitung „Het Nieuwsblad“ (Samstagsausgabe).

Das Thema Sterbehilfe scheidet die Geister.
Das Thema Sterbehilfe scheidet die Geister. - Foto: © STOL

stol