Freitag, 07. Januar 2022

„Es kann jeden treffen“: So tricksen Betrüger bei Kleinanzeigen

Kleinanzeigenportale haben Konjunktur – gerade nach Weihnachten, der ungeliebten Geschenke wegen. Wo viel verkauft wird, tummeln sich auch Kriminelle. Wer sich schützen will, muss misstrauisch sein. + Von Julia Ruhnau

Das kann weg! Vor allem in der Zeit nach Weihnachten werden auf Kleinanzeigen-Portalen viele ungeliebte Geschenke angeboten – und sofort sind auch Betrüger zur Stelle.
Das kann weg! Vor allem in der Zeit nach Weihnachten werden auf Kleinanzeigen-Portalen viele ungeliebte Geschenke angeboten – und sofort sind auch Betrüger zur Stelle. - Foto: © Shutterstock / shutterstock

Besonders perfide ist der sogenannte Dreiecksbetrug, bei dem die Waren schlussendlich verschwindet.

s+