Donnerstag, 06. Mai 2021

„Es sind schließlich die olympischen Spiele von Ampezzo“

Großes verlangt Großes. Und mit Olympia 2026 steht Anpez/Cortina d' Ampezzo wahrlich Großes bevor. So laufen derzeit auch bereits die Vorbereitungen und Planungen auf Hochtouren. Neue Straßen, Aufstiegsanlagen und Bauprojekte stehen unter anderem auf dem Programm.

Die Olympischen Spiele 2026 im Blickfeld: Cortinas Bürgermeister Gianpietro Ghedina.
Badge Local
Die Olympischen Spiele 2026 im Blickfeld: Cortinas Bürgermeister Gianpietro Ghedina. - Foto: © privat

Warum Bürgermeister Gianpietro Ghedina trotz der Absage des Internationalen Olympischen Komitees zur Beteiligung am Bau einer neuen Kunsteisbahn am Neubau festhält verrät er im Gespräch. Von Roman Clara

rom