Dienstag, 22. November 2016

Es weihnachtet in Algund

Am Freitag, 25. November, wurde der Algunder Christkindlmarkt mit dem Quartett Thrumbophonix feierlich eröffnet.

Es weihnachtet in Algund. Foto: Daniela Prossliner
Es weihnachtet in Algund. Foto: Daniela Prossliner

Beste vorweihnachtliche Stimmung herrscht in den kommenden Wochen in Algund. 

Am Freitag, 25. November, wurde der Algunder Christkindlmarkt feierlich eröffnet. 

Jedes Wochenende im Advent, am 8. Dezember und täglich vom 26. Dezember 2016 bis 6. Jänner 2017 geht der Weihnachtsmarkt über die Bühne. Die Öffnungszeiten: freitags 15–19 Uhr, alle anderen Tage 10 –19 Uhr. 

Die Besucher dürfen sich auf ein reichhaltiges Programm freuen, unter anderem jeden Samstag und Sonntag, 16 Uhr und 18 Uhr traditionelles Kochen auf dem Holzherd: Zubereitet werden Muas, Apfelkiachl, Schwarzplentener Riebl, Apfelschmarrn, Bratäpfel und andere Köstlichkeiten, die anschließend verkostet werden. Am 6. Dezember findet ein Nikolausumzug statt. 

Ab Samstag, 26. November 2016 und voraussichtlich bis Mitte Jänner 2017 können Schlittschuhfans wieder auf dem Festplatz des Thalguterhauses ihre Pirouetten drehen. 

Alle Infos gibt es hier

STOL war mit einem Fotografen on Tour und zeigt die besten Bilder. 

stol