Mittwoch, 09. November 2016

EU-Außenminister beraten am Sonntag über Folgen der US-Wahl

Nach dem Wahlsieg Donald Trumps in den USA kommen die Außenminister der EU-Staaten am Sonntagabend zu einem Sondertreffen in Brüssel zusammen.

Es gehe darum, über die zukünftigen Beziehungen mit den Vereinigten Staaten zu beraten, teilte die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini mit.
Es gehe darum, über die zukünftigen Beziehungen mit den Vereinigten Staaten zu beraten, teilte die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini mit. - Foto: © APA/EPA

Es gehe darum, über die zukünftigen Beziehungen mit den Vereinigten Staaten zu beraten, teilte die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini am Mittwoch über den Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Bundesaußenminister Frank-Walter (SPD) Steinmeier hatte sich am Vormittag für ein solches Treffen ausgesprochen.

dpa

stol