Mittwoch, 28. Januar 2015

EU erwägt weitere Kapitalmarkt-Beschränkungen für Russland

Im Rahmen einer möglichen Verschärfung der Sanktionen gegen Russland erwägt die EU Diplomaten zufolge weitere Beschränkungen für den Zugang zu Kapitalmärkten.

Foto: © shutterstock

stol