Donnerstag, 15. Dezember 2016

EU-Gipfel: London wird Ende März EU-Austritt beantragen

Die britische Premierministerin Theresa May hat vor dem EU-Gipfel in Brüssel bekräftigt, dass Großbritannien Ende März den formellen Antrag auf einen EU-Austritt (Brexit) stellen werde. Großbritannien wolle, dass es „einen problemlosen und geordneten Prozess gebe“, sagte May am Donnerstag in Brüssel.

 Großbritannien wolle, dass es „einen problemlosen und geordneten Prozess gebe“, sagte May am Donnerstag in Brüssel.
Großbritannien wolle, dass es „einen problemlosen und geordneten Prozess gebe“, sagte May am Donnerstag in Brüssel. - Foto: © APA/AFP

Die Staats- und Regierungschefs der 27 verbleibenden EU-Staaten wollen am Abend nach dem Gipfel zusammenkommen, um über den Brexit-Prozess beraten. Dabei soll die Rolle des Franzosen Michel Barnier als Verhandlungsführer der EU-Kommission bestätigt werden.

apa

stol