Donnerstag, 14. Juli 2016

EU-Kommission bekräftigt Google-Verstoß gegen Kartellrecht

Die EU-Kommission hat ihre Kartellrechts-Vorwürfe gegen Google bekräftigt. Die Brüsseler Behörde betonte am 14. Juli, dass Google seine marktbeherrschende Stellung missbraucht, indem es den eigenen Preisvergleichsdienst auf seinen Suchergebnissen systematisch bevorzuge.

stol