Mittwoch, 14. September 2016

EU-Konservative stellen Weichen für Ablösung von Martin Schulz

Im Europaparlament haben die Christdemokraten am Mittwochabend die Weichen für eine Ablösung des derzeitigen Parlamentspräsidenten Martin Schulz gestellt. Die Fraktion der Europäischen Volkspartei (EVP) habe beschlossen, einen eigenen Kandidaten für die im Jänner geplante Wahl aufzustellen, hat ein Sprecher mitgeteilt.

Die Konservativen im EU-Parlament wollen den aktuellen Präsidenten ablösen.
Die Konservativen im EU-Parlament wollen den aktuellen Präsidenten ablösen. - Foto: © APA/EPA

stol