Freitag, 16. Februar 2018

EU sieht keine Alternative zu UNO-Vermittlung für Syrien

Die EU-Außenminister sehen keine Alternative zur UNO-Vermittlung im Syrien-Krieg. Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini erklärte Freitag nach dem informellen Rat in Sofia, militärische Aktionen könnten den Prozess nicht voranbringen. Ziel sei, für alle Syrer einen geeigneten Raum schaffen zu können anstatt wie derzeit die Eskalation voranzutreiben.

EU-Außenministertreffen in Sofia. - Foto: APA (AFP)
EU-Außenministertreffen in Sofia. - Foto: APA (AFP)

stol