Montag, 26. März 2018

EU-Spitzen treffen Erdogan in Warna

Überschattet von Spannungen kommen die EU-Spitzen am Montagabend zu einem Gipfeltreffen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zusammen. Für die Europäische Union nehmen an dem Arbeitsessen im bulgarischen Schwarzmeerort Warna Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und Ratspräsident Donald Tusk teil.

Das Verhältnis der EU Erdogan war zuletzt sehr angespannt Foto: APA (AFP)
Das Verhältnis der EU Erdogan war zuletzt sehr angespannt Foto: APA (AFP)

Es ist das erste Treffen der EU-Spitzen mit Erdogan seit vergangenem Mai. Das Verhältnis zwischen der EU und der Türkei ist seit mehr als eineinhalb Jahren extrem angespannt. Die Regierung in Ankara verfolgt offiziell weiterhin das Ziel einer EU-Vollmitgliedschaft, de facto liegen die Beitrittsverhandlungen aber auf Eis. In der EU herrscht große Sorge über die Rechtsstaatlichkeit in der Türkei.

apa/dpa

stol