Freitag, 27. Mai 2016

EU verschärft Sanktionen gegen Nordkorea

Die EU hat ihre Sanktionen gegen Nordkorea noch einmal verschärft.

Foto: © shutterstock

Am Freitag beschlossene Strafmaßnahmen sehen ein Überflug- und Landeverbot für nordkoreanische Flugzeuge vor. Zudem werden auch der Schiffsverkehr sowie Handels- und Finanzgeschäfte weiter eingeschränkt.

Die Sanktionen sind nach Angaben der EU eine weitere Antwort auf den Atomtest Nordkoreas im Jänner und das Abfeuern einer Trägerrakete im Februar. Über die Vereinten Nationen waren bereits im März Strafmaßnahmen verschärft worden.

apa/dpa

stol