Freitag, 04. Mai 2018

EU-Verteidigungsminister beraten über engere Zusammenarbeit

Die EU-Verteidigungsminister sind am Freitagabend in Sofia zu zweitägigen Beratungen über die geplante Verteidigungsunion zusammengekommen. Ein Schwerpunkt ist die Umsetzung der strukturierten Militärzusammenarbeit (PESCO).Den Auftakt bildet ein informelles Abendessen der EU-Minister am Freitag.

Der moldawische Minister Pavel Filip (links) und EU-Präsident Donald Tusk (rechts) vor dem Treffen.
Der moldawische Minister Pavel Filip (links) und EU-Präsident Donald Tusk (rechts) vor dem Treffen. - Foto: © APA/AFP

stol